Private Unfallversicherung

Diese Versicherung sichert ab das wirtschaftliche Risiko ab, das infolge eines Unfalls entstehen kann. Geleistet wird dann ein finanzieller Ausgleich in Form einer Kapital- oder Rentenleistung. Dabei ist Schutzgegenstand jedwede nachteilige Folge einer Verminderung der körperlichen oder geistigen Leistungsfähigkeit.

Ein Unfall liegt nach der gesetzlichen Regelung des § 178 Abs. 2 VVG dann vor, wenn die versicherte Person durch ein plötzlich von außen auf ihren Körper wirkendes Ereignis unfreiwillig eine Gesundheitsschädigung erleidet. Im Einzelfall ist gerade dieser Unfallbegriff, z. B. bei psychisch vermittelten Schäden, häufig sehr streitig.

Auch der Umfang des Versicherungsschutzes (Leistungsausschlüsse), z. B. bei angeborenen Krankheiten, ist immer wieder Streitthema. Auch sind vorvertragliche Anzeigepflichten bzw. dessen wahrheitsgemäße Angabe von erheblicher Bedeutung. Eine bestehende Unfallversicherung ist von unschätzbaren Wert. Wenn der Versicherer meint, aufgrund einer Anzeigepflichtverletzung bei Vertragsschluss leistungsfrei zu sein oder gar vom Vertrag zurücktreten will, gibt es einige Spielregeln, die auch zu Ihren Gunsten zu beachten sind.

Zentrale Bedeutung haben Obliegenheiten vor und nach dem Versicherungsfall; hier ist alsbald ein Arzt hinzuzuziehen und ferner sind erhebliche Mitwirkungspflichten zu beachten.

Bei der privaten Unfallversicherung kommt es nicht selten zu Anspruchsverlusten, weil wichtige Fristen, die es zu beachten gilt, nicht eingehalten werden. Diese Fristen hängen zentral davon ab, welche Bedingungswerke in Ihrem Vertrag gelten. Nach den Bedingungen AUB 88 z. B. gilt, dass die Invalidität innerhalb eines Jahres nach dem Unfall eingetreten und spätestens vor Ablauf von weiteren 3 Monaten ärztlich festgestellt und geltend gemacht werden muss. Bei anderen Verträgen und insbesondere Neuverträgen gelten zum Teil andere Fristen. Lassen Sie sich hierzu frühzeitig beraten, zumal auch die Anforderungen an die ärztlichen Feststellungen nicht ohne Fallen sind.

Geleistet wird bei einem Versicherungsfall nach der sogenannten Gliedertaxe. Hier gibt es viele Unsicherheiten zur Berechnung aber auch beim Nebeneinander verschiedener Beeinträchtigungen; eine Vielzahl von gerichtlichen Entscheidungen gilt es zu berücksichtigen. Kommen Sie im Falle eines Falles für eine erste Beratung auf mich zu.

Haben Sie Fragen? Gleich Kontakt aufnehmen!

Ihre Frage sowie Nutzername werden auf der Seite veröffentlicht. Die persönliche Daten werden nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folgende persönliche Daten werden nicht veröffentlicht

- Gefällt Ihnen den Artikel? Empfehlen Sie es weiter! -

Artikel Weiterempfehlen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Lassen Sie sich persönlich beraten!

Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann

Ihr Ansprechpartner
zum Thema

Private Unfallversicherung

Beratungsanfrage

- Kunden über uns -

*john doe*
*john doe*
16:16 12 Nov 19
Man fühlt sich von oben herabbehandelt, obwohl die Erklärungen nicht mal wirklich Sinn ergeben. Ich habe das aber dann zum Glück durch meinem jetzigen Rechtsbeistand auch anders kennengelernt. In DIESE Kanzlei werd ich jedenfalls nicht wieder gehen.mehr
Ein Google-Nutzer
Ein Google-Nutzer
14:29 28 Oct 19
Super schneller Rückruf und einen Termin 2 Tage später erhalten. Für die Beratung hat sich Herr Hellmann viel Zeit genommen und aufmerksam alles notiert, was ich ihm erzählt habe. Jederzeit wieder gerne.mehr
Matthias Lehmann
Matthias Lehmann
07:03 24 Jun 19
Schnell , flexibel, kompetent. Vielen Dank nochmal für diesen schnellen und guten Einsatz. Und die auch sehr persönliche Betreuung.mehr
Nicole Mandrysch
Nicole Mandrysch
09:12 23 Jun 19
Nette und kompetente Beratung, selbst in den Abendstunden oder am Wochenende kam Zeitnah eine Antwort auf meine Fragen 5 Sterne von mirmehr
Paolo Piana
Paolo Piana
12:52 20 Jun 19
Sehr gute, freundliche, kompetente, hilfreiche und schnelle Beratung. Herr Hellmann ist ein Top Anwalt , den ich absolut weiterempfehlen kann.mehr
GENADIJS GONCAROVS
GENADIJS GONCAROVS
10:55 11 Jun 19
Die Kanzlei hat mir bei einem sehr komplexen Fall geholfen. Ich würde die Kanzlei auch weiterhin beauftragen. Absolute Empfehlung - besten Dank.mehr
Viktor Lavnejev
Viktor Lavnejev
15:14 05 Jun 19
Sehr freundliche und immer Verständliche Beratung! Es wurde hier auch sehr gut auf meine Fragen eingegangen, kann ihn nur empfehlen, deshalb auch bei allen Sternen volle Punkte!mehr
Lyn
Lyn
10:23 04 Apr 19
Freundlich und kompetent. Ich habe nichts zu beanstanden! Eine klare Empfehlung.
Lily May
Lily May
10:35 01 Apr 19
Ich kann die Kanzlei ebenfalls nur empfehlen. Die Kommunikation hat wunderbar geklappt und ich wurde sehr gut informiert.mehr
Dmytro Nechepurenko
Dmytro Nechepurenko
09:57 01 Apr 19
Ich kann Herrn Pätsch als einen kompetenten Rechtsanwalt weiterempfehlen.
Nassim Belafkih
Nassim Belafkih
12:02 22 Mar 19
Herr Hellmann hat mich kompetent beraten. Vielen Dank dafür!
Artjom Pestov
Artjom Pestov
10:48 15 Feb 19
Alles hat funktioniert so wie besprochen! Kann Herr Hellmann als kompetenter Berater & Vertreter weiterempfehlen!
Wolf-Christian Nerger
Wolf-Christian Nerger
12:38 22 Dec 18
Aufgrund eigener Erfahrung kann ich die Meinung meiner Vorgänger bei diesen Bewertungen nicht teilen. Ich wurde bis jetzt immer sehr freundlich, zuvorkommend und absolut kompetent beraten. Eine Garantie auf Erfolg kann einem leider nie jemand geben, aber auch da kann ich mich bei der Kanzlei Hellmann & Pätsch in keinster Weise beklagen. Ich kann diese Kanzlei, die stets um das Wohl ihrer Mandanten bemüht ist, nur weiter empfehlen.mehr
André Z.
André Z.
20:13 27 Aug 18
Kann mich dem nur anschließen. Außer Spesen nichts gewesen und das als Geschädigter bei einem Verkehrsunfall.
Helga Dehmel
Helga Dehmel
11:34 23 Mar 17
Prozedur zog sich über Jahre und" außer Spesen nichts gewesen""!
Nächste Bewertungen

Hellmann & Pätsch
Rechtsanwälte

Eiermarkt 2
30938 Burgwedel
Tel: +49 5139 9703334

Hellmann & Pätsch Rechtsanwälte

Eiermarkt 2
30938 Burgwedel